Kategorien
ARD Frauenfussball WM ZDF

Frauen-Fussball-WM: Deutschland – Nigeria, 30.06.2011 – + Spielplan

Spielplan Frauenfussball-WM, zweiter Spieltag der Vorrunde:

Donnerstag 30.06.: Sender ARD, Beginn Sendung: 17.40 Uhr

Gruppe A:
18:00 Uhr in Bochum : Kanada – Frankreich

20:45 Uhr in Frankfurt : Deutschland – Nigeria

Freitag, 01.07.: Sender ZDF, Beginn Sendung: 14.40 Uhr

Gruppe B:
15:00 Uhr in Leverkusen : Japan – Mexiko

18:15 Uhr in Dresden : Neuseeland – England

Samstag, 02.07.: Sender ARD, Beginn Sendung: 13.35 Uhr

Gruppe C:
14:00 Uhr in Augsburg : Nordkorea – Schweden

18:00 Uhr in Sinsheim : USA – Kolumbien

Sonntag, 03.07.: Sender ZDF, Beginn Sendung: 13.30 Uhr

Gruppe D:
14:00 Uhr in Bochum : Australien – Äquatorial-Guinea

18:15 Uhr in Wolfsburg : Brasilien – Norwegen

Kategorien
ARD Frauenfussball Weltmeisterschaft WM ZDF

Frauenfussball WM – Weltmeisterschaft Spielplan

Spielplan Frauenfussball-WM, erster Spieltag der Vorrunde:

Sonntag 26.06.: Sender ARD, Beginn Sendung: 14.20 Uhr

Gruppe A:
15:00 Uhr in Sinsheim : Nigeria – Frankreich

18:00 Uhr in Berlin : Deutschland – Kanada

Montag, 27.06.: Sender ARD, Beginn Sendung: 14.50 Uhr

Gruppe B:
15:00 Uhr in Bochum : Japan – Neuseeland

18:00 Uhr in Wolfsburg : Mexiko – England

Dienstag, 28.06.: Sender ZDF, Beginn Sendung: 14.40 Uhr

Gruppe C:
15 Uhr in Leverkusen : Kolumbien – Schweden

18 Uhr in Dresden : USA – Nordkorea

Mittwoch, 29.06.: Sender ZDF, Beginn Sendung: 14.40 Uhr

Gruppe D:
15 Uhr in Augsburg : Norwegen – Äquatorial-Guinea

18 Uhr in Mönchengladbach : Brasilien – Australien

Kategorien
ARD EM Qualifikation

Dienstag, 07.06.2011 – EM Qualifikation, Aserbaidschan – Deutschland

Dienstag, 07.06.2011

EM Qualifikation

Aserbaidschan – Deutschland , in Baku

Sender: ARD – Anstoss: 19.00 Uhr – Beginn Sendung: 18.30 Uhr

Nach dem erneuten Sieg gegen Österreich, wenn auch in der letzten Minute am vergangenen Freitag, sind die Deutschen ihrem Ziel, der Qualifikation für die EM 2012 in Polen und der Ukraine schon sehr nah gekommen.

Gegen Aserbeidschan, mit ihrem Trainer Berti Vogts (der bei der EM 1996 den letzten deutschen Titel mit der Nationalmannschaft geholt hat), sollte die Siegesserie locker weitergeführt werden können.