Kategorien
Europa League

Free-TV: Eintracht Frankfurt – Maccabi Tel Aviv am 24.10.2013 – Europa League 3. Spieltag

3. Spieltag Europa League, Donnerstag, 24.10.2013

Eintracht Frankfurt – Maccabi Tel Aviv in Frankfurt

Anstoß & Anpfiff: 21:05 Uhr – Sender: Kabel 1 – Beginn Sendung: 20:45 Uhr

Die Eintracht ist stark in die Europa League Saison gestartet, und kann heute mit einem Heimsieg gegen Maccabi Tel Aviv aus Israel bereits einen grossen Schritt in Richtung KO-Runde machen.

Das Spiel des SC Freiburg gegen GD Estoril Praia ist nicht live im Free-TV zu sehen. Nur SKY überträgt live, im Anschluss an das Frankfurt-Spiel gibt es die Zusammenfassung.

Kategorien
Champion's League

Free-TV: FC Bayern München – Viktoria Pilsen am 23.10.2013 – Champion’s League 3. Spieltag

3. Spieltag Champion’s League, Mittwoch, 23.10.2013

FC Bayern München – Viktoria Pilsen in München

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:25 Uhr

Bayer 04 Leverkusen – Schachtar Donezk gibt es nicht live im Free-TV.

Von der Titelverteidigung, welche in der Champion’s League eine Premiere wäre, will man beim FC Bayern München bisher noch nicht sprechen. Relativ sicher scheint jedoch, dass nach dem Spiel gegen Viktoria Pilsen 9 Punkte aus 3 Spielen in der Gruppenphase auf dem Konto sind, und der Einzug in die KO-Runde als Gruppensieger nur noch Formsache ist. Auch in der Liga haben sich die Bayern in den letzten Spielen wieder stärker und souveräner gezeigt, darum sollte man sie auch 2013/2014 in der Champion’s League als einen der Topfavoriten betrachten.

Kategorien
Champion's League

Arsenal London – Borussia Dortmund & FC Schalke 04 – FC Chelsea, CL am 22.10.2013

Borussia Dortmund – Olympique Marseille, 3. Spieltag Champion’s League 2013/14
FC Schalke 04 – FC Chelsea, 3. Spieltag Champion’s League 2013/14

Dienstag, 22.10.2013, Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr

Leider gibt es diese Spiele nicht im Free-TV zu sehen. Der Pay-TV Sender SKY überträgt live. Zu Hören im Radio und Internet gibt es das Spiel beispielsweise in voller Länge bei diversen öffentlich rechtlichen Nachrichten-Radiosendern, teils auch online bei sport1.fm .

Der FC Schalke kann nach dem perfekten Auftakt mit zwei Siegen aus zwei Spielen heute schon einen grossen Schritt in Richtung KO-Phase machen. In die Arena auf Schalke kommt der Favorit um den Gruppensieg, und Champion’s League Gewinner von 2011/12 – der FC Chelsea, der wieder von seinem Erfolgscoach Jose Murinho trainiert wird.

Borussia Dortmund hat nach dem schlechten Auftakt in Neapel im zweiten Spiel überzeugt, und trifft heute ebenfalls auf den Favoriten um den Gruppensieg. Die Dortmunder können in Wembley allerdings auch mit einem Punkt zufrieden sein, in der Rückrunde der Gruppenspiele müssen Arsenal London und der SSC Neapel dann nach Dortmund reisen.

Kategorien
WM 2014

Free-TV: Schweden – Deutschland am 15.10.2013 – WM 2014 Qualifikation

Qualifikation WM 2014, Dienstag, 15.10.2013

Schweden – Deutschland in Stockholm

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:15 Uhr

Die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 ist für die deutsche Nationalmannschaft bereits in trockenen Tüchern. Mit 25 Punkten aus 9 Spielen kann keine Mannschaft, auch nicht der Tabellenzweite Schweden, den Deutschen den Gruppensieg streitig machen. Dennoch wird Jogi Löw heute nicht zu viele Experimente wagen, und nicht riskieren, dass sich die Nationalmannschaft gegen Schweden ein zweites Mal in dieser Qualifikation blamiert. Im Hinspiel hat die Mannschaft eine 4-0 Führung innerhalb einer halben Stunde verspielt, das Endresultat von 4-4 war am Ende ein historischer Fussballabend – allerdings nur für die Schweden.

Kategorien
WM 2014

Free-TV: Deutschland – Irland am 11.10.2013 – WM 2014 Qualifikation

Qualifikation Weltmeisterschaft 2014, Freitag, 11.10.2013

Deutschland – Irland in Köln

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ARD – Beginn Sendung: 20:15 Uhr

Mit diesem Spiel gegen Irland kann die deutsche Nationalmannschaft das Ticket für die Weltmeisterschaft in Brasilien 2014 final buchen. In letzter Zeit gab es viel Kritik und Unverständnis für Jogi Löw, auch Verletzungssorgen plagen die Nationalelf. Dennoch zweifelt kaum jemand daran, dass die Iren zwar einen harten Kampf liefern werden, am Ende jedoch wieder den Kürzeren ziehen.

Kategorien
Euro League

Free-TV: APOEL Nicosia – Eintracht Frankfurt am 03.10.2013 – Euro League 2. Spieltag

2. Spieltag Euro League, Donnerstag, 03.10.2013

APOEL Nicosia – Eintracht Frankfurt in Nicosia

Anstoß & Anpfiff: 21:05 Uhr – Sender: Kabel 1 – Beginn Sendung: 20:45 Uhr

In Gruppe F kann die Eintracht heute richtig einen raushauen – wenn ein Sieg eingefahren wird geht es nicht nur ums weiterkommen, sondern dann muss der Gruppensieg das Ziel der Mannschaft um Armin Veh sein. FC Sevilla gegen SC Freiburg gibt es danach in der Zusammenfassung, nicht aber live im Free-TV.

Kategorien
Champion's League

Free-TV: Manchester City – FC Bayern München am 02.10.2013 – Champion’s League 2. Spieltag

2. Spieltag Champion’s League, Mittwoch, 02.10.2013

Manchester City – FC Bayern München in Manchester

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:25 Uhr

Eine erste Standortbestimmung in der Champion’s League Gruppe D gilt es für die Bayern an diesem Mittwoch in Manchester zu bestehen. Nachdem beide Teams das erste Spiel gewonnen haben, wäre ein Sieg der Bayern in Manchester ein grosser Schritt in Richtung Gruppensieg – zweifelsohne das gesteckte Ziel des diesjährigen Champion’s League Gewinners.

Kategorien
Champion's League

Borussia Dortmund – Olympique Marseille & FC Basel – FC Schalke 04, CL am 01.10.2013

Borussia Dortmund – Olympique Marseille, 2. Spieltag Champion’s League 2013/14
FC Basel – FC Schalke 04, 2. Spieltag Champion’s League 2013/14

01.10.2013, Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr

Leider gibt es diese Spiele nicht im Free-TV zu sehen. Der Pay-TV Sender SKY überträgt live. Zu Hören im Radio und Internet gibt es das Spiel beispielsweise in voller Länge bei diversen öffentlich rechtlichen Nachrichten-Radiosendern, teils auch online bei sport1.fm .

Zumindest die erste Halbzeit war für Borussia Dortmund ein Spiel zum vergessen gegen den SSC Neapel, und am Ende stand auch eine relativ klare Niederlage. Dennoch, und trotz des Fehlens von Torhüter Roman Weidenfeller, ist Dortmund heute nicht der Underdog, und die Chancen für einen Heimsieg gegen Marseille stehen gut.

Schalke hatte einen besseren Auftakt, ein Sieg heute in Basel wäre ein starker Schritt in Richtung Qualifikation für die KO-Runde der diesjährigen Champion’s League, auch da Basel das erste Spiel gegen Chelsea gewinnen konnte