Kategorien
Finale WM 2014

WM in Brasilien im TV: Deutschland – Argentinien – WM-FINALE OOHOOHOHO, Sonntag, 13.07.2014

WM 2014 in Brasilien, Sonntag, 13.07.2014

FINALE – OOHOOHOHO:
Deutschland – Argentinien
um 21 Uhr (auf ARD)

Sender: ARD – Beginn Sendung: 18:10 Uhr – Anstoss & Anpfiff um 21 Uhr

An diesem Sonntag ist es endlich soweit, nach 2002 steht Deutschland wieder in einem WM-Finale. Und die Vorzeichen könnten besser nicht sein. Argentinien hat sich in einem lausigen Spiel im Elfmeterschiessen gegen die Niederlande durchgesetzt, und auch in den Spielen zuvor kaum überzeugt. Deutschland hingegen hat sich nach dem starken Auftakt gegen Portugal eine kleine Pause gegönnt, um sich dann wieder von Spiel zu Spiel zu steigern, und am Ende den Gastgeber und Titelfavoriten Brasilien mit 7-1 eine Lehrstunde im Halbfinale zu erteilen.

Also Wann – wenn nicht jetzt – soll Deutschland endlich wieder, nach 1990, den wichtigsten Fussball-Titel der Welt nach Deutschland holen? Auch die Buchmacher sehen Deutschland als klaren Favoriten, und die Mannschaft von Joachim Löw wirkt fokussierter als je zuvor. Kein grosser Jubel nach der Gala gegen Brasilien, kein Wort davon dass schon grosses erreicht ist – diesmal muss es der Titel sein und sonst nichts. Als Vizemeister würden die Deutschen sich nicht einmal ihren Fans im Heimatland bei einem grossen Empfang präsentieren, dieser wird nur mit dem Pott in der Hand in Berlin stattfinden.

Doch wie so oft haben entscheidende Spiele und vor allem Final-Spiele ihre eigenen Gesetze, und die Mannschaft Argentiniens ist mit zahlreichen Weltklasse-Fussballern besetzt – nicht zuletzt mit dem grössten Spieler unserer Generation, Lionel Messi, der bereits 4 Turniertore auf dem Konto hat, und auch beim Elfmeterschiessen keine Nerven gezeigt hat. Es wird erwartet, dass die Argentinier wie gegen Holland relativ defensiv auftreten werden, und auf schnelle Konter lauern. Und genau das ist der deutschen Mannschaft schon mehrfach zum Verhängnis geworden, dass sie gegen ein Mauer-Team nicht die richtigen Mittel gefunden haben.

Sicherlich jedoch stehen alle Fans an diesem Sonntag hinter der Mannschaft: Haut rein Jungs, und holt euch den Pokal! – verdient wäre es zu 100%.

Kategorien
WM 2014

WM in Brasilien im TV: Brasilien – Niederlande – WM Spiel um Platz 3, Samstag, 12.07.2014

WM 2014 in Brasilien, Samstag, 12.07.2014

Spiel um Platz 3:
Brasilien – Niederlande
um 22 Uhr (auf ZDF)

Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:15 Uhr – Anstoss & Anpfiff um 22 Uhr

Der niederländische Coach van Gaal hat überhaupt keinen Bock auf dieses Spiel, Brasilien wäre nach dem 1-7 gegen Deutschland sicher am liebsten im Boden versunken, anstatt noch bei diesem Trostpreis-Spiel anzutreten: Das Spiel um Platz 3 bei der WM ist umstritten (bei Europameisterschaften wird es nicht gespielt). Man kann also nicht erwarten, dass alle Spieler top motiviert und mit voller Bissigkeit in das Spiel gehen. Dennoch will sich Brasilien sicherlich mit Anstand aus der WM vor den eigenen Fans verabschieden, und auch etwas Wiedergutmachung für die Klatsche gegen Deutschland betreiben. Die Niederlande werden sich auch nicht kampflos ergeben. Es könnte, durch Aufhebung des ewigen Defensiv-Zwangs der letzten Spiele, eine muntere Partie geben, bei der Brasilien dennoch leichter Favorit ist.

Kategorien
WM 2014

WM in Brasilien im TV: Argentinien – Niederlande – WM-Halbfinale, Mittwoch, 09.07.2014

WM 2014 in Brasilien, Mittwoch, 09.07.2014

Halbfinale:
Argentinien – Niederlande
um 22 Uhr (auf ARD)

Sender: ARD – Beginn Sendung: 20:15 Uhr – Anstoss & Anpfiff um 22 Uhr

Das andere Halbfinale zwischen Deutschland und dem Gastgeber Brasilien steht natürlich stärker im Fokus, aber auch in diesem Spiel treffen zwei absolut berechtigte WM-Anwärter aufeinander. Trainer van Gaal hat mit seiner Mannschaft in der Vorrunde überzeugt, und nun im Elfmeterschiessen Costa Rica bezwungen. Argentinien hat selten gross geglänzt, aber war dennoch selten in Gefahr ein Spiel zu verlieren. Es wird sich zeigen, ob sich der starke Defensiv-Fokus fortsetzt, oder zwischen diesen beiden Teams – mit ihren Top-Torschützen Messi und Robben – eine packende, offensive Partie entfachen kann.

Kategorien
WM 2014

WM in Brasilien im TV: Deutschland – Brasilien – WM-Halbfinale, Dienstag, 08.07.2014

WM 2014 in Brasilien, Dienstag, 08.07.2014

Halbfinale:
Deutschland – Brasilien
um 22 Uhr (auf ZDF)

Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:15 Uhr – Anstoss & Anpfiff um 22 Uhr

Deutschland hat sich durchgekämpft und steht verdient im Halbfinale dieser Weltmeisterschaft, der ersehnte WM-Titel ist also nur noch 2 Siege entfernt. Allerdings steht nun die Selecao, die Mannschaft der grössten Fussballnation Brasilien im Weg der Mannschaft von Jogi Löw. Für die Brasilianer ist es garnicht denkbar, dass sie den Titel im eigenen Land nicht holen und gegen Deutschland ausscheiden. Dennoch sehen die Buchmacher das Duell relativ ausgeglichen, manche sehen sogar Deutschland als Favorit in diesem Spiel. Der Ausfall von Neymar trifft die Brasilianer schwer, dennoch haben sie genug Qualität um auch die deutsche Mannschaft jederzeit besiegen zu können. In allen Fällen wird es ein spektuakuläres Halbfinale.

Kategorien
WM 2014

WM in Brasilien im TV: Argentinien-Belgien & Niederlande-Costa Rica – WM-Viertelfinale, Samstag, 05.07.2014

WM 2014 in Brasilien, Samstag, 05.07.2014

Viertelfinale:
Argentinien – Belgien
um 18 Uhr (auf ZDF)
Niederlande – Costa Rica um 22 Uhr (auf ZDF)

Sender: ZDF – Beginn Sendung: 17:05 Uhr

Favoriten und Titelaspiranten gegen Geheimfavoriten und Überraschungsmannschaften – so heisst es am Samstag bei der WM. Die Niederlande hatte vor 4 Jahren das WM-Finale erreicht, und ist auch dieses mal ein echter Aspirant. Letzteres trifft auch auf Argentinien zu, die mit Superstar Messi und Real Madrid Star di Maria ebenso weit kommen können. Auf der anderen Seite steht Belgien, das schon vor dem Turnier zum Geheimfavoriten erklärt wurde, und Costa Rica, die in der Gruppenphase überzeugen konnten und auch gegen Uruguay im Achtelfinale überlegen waren.

Kategorien
WM 2014

WM in Brasilien im TV: Deutschland-Frankreich & Brasilien-Kolumbien – WM-Viertelfinale, Freitag, 04.07.2014

WM 2014 in Brasilien, Freitag, 04.07.2014

Viertelfinale:
Deutschland – Frankreich
um 18 Uhr (auf ARD)
Brasilien – Kolumbien um 22 Uhr (auf ARD)

Sender: ARD – Beginn Sendung: 16:10 Uhr

Karnevalstruppen gibt es spätestens im Viertelfinale der Weltmeisterschaft in Brasilien keine mehr, und Frankreich gehört sicher auch nicht in diese Kategorie. Nachdem sie den Weltfussbal Anfang der 2000er Jahre dominierten, blieben die grossen Erfolge für die Grande Nation aus, oft waren die Auftritte auf und neben den Platz gar indiskutabel. Doch unter Didier Deschamps ist das Ensemble wieder zu einer Mannschaft geformt worden, die bisher in der WM zu den überzeugenderen Teams gehört. Mit Superstars wie Karim Benzema oder Pogba trifft die Mannschaft auf Jogi’s Jungs, die sich nicht zuletzt gegen Algerien sehr schwer getan haben. Dennoch wird auch die deutsche Nationalmannschaft noch zu einer deutlichen Steigerung fähig sein, und einem echten Fussball-Knaller um den Einzug ins Halbfinale steht nichts im Weg.

Noch mehr Druck lastet auf Gastgeber Brasilien. Die vom Namen her „machbaren“ Kolumbianer haben bisher alle Spiele gewonnen, und stellen den erfolgreichsten Schützen dieser WM. Es muss sich also auch die Mannschaft vom Zuckerhut steigern, um nicht vorzeitig auszuscheiden.