Kategorien
DFB Pokal

Anstoss & Free-TV: FC Bayern München – FC Augsburg, BVB Dortmund – Union Berlin, Nürnberg – Schalke 04 am 26.10.2016 – DFB Pokal 2. Runde

2. Runde DFB Pokal, Mittwoch, 26.10.2016

FC Bayern München – FC Augsburg in München

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ARD – Beginn Sendung: 20:15 Uhr

NICHT im FREE-TV:

18:30 Uhr: FC Astoria Walldorf – SV Darmstadt 89
18:30 Uhr: Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf
18:30 Uhr: FC Heidenheim – VfL Wolfsburg
18:30 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – FSV Mainz 05
20:45 Uhr: 1. FC Nürnberg – FC Schalke 04
20:45 Uhr: 1. FC Köln – TSG 1899 Hoffenheim
20:45 Uhr: Borussia Dortmund – FC Union Berlin

Der FC Bayern München empfängt an diesem zweiten Spieltag des DFB Pokals den FC Augsburg in der Allianz Arena in München. Für Augsburg läuft die Saison soweit okay, zumindest sind die Abstiegsplätze einige Punkte entfernt. Auch der FC Bayern hat die lausige Diskussion um eine kleine Krise hinter sich gelassen, das Team führt die Bundesliga-Tabelle souverän an, vermeintliche Verfolger sind ein gutes Stück dahinter. Dennoch hofft man natürlich auch an diesem Mittwoch auf ein wenig Pokal-Magie, und dass die Augsburger über sich hinauswachsen und den Bayern echte Probleme bereiten.

Von allen anderen Spielen, wie Borussia Dortmund gegen Union Berlin, gibt es nach dem Bayern-Spiel die ausführlichen Zusammenfassungen.

Kategorien
Champion's League

Anstoss & Free-TV: FC Bayern München – PSV Eindhoven & Celtic Glasgow – Borussia Mönchengladbach am 19.10.2016 – Champion’s League 3. Spieltag

3. Spieltag Champion’s League, Mittwoch, 19.10.2016

FC Bayern München – PSV Eindhoven in München

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:25 Uhr

Für einen Durchmarsch auf Platz 1 in der Gruppe ist der Gegner Atletico Madrid leider zu stark, wie Bayern im zweiten Gruppenspiel feststellen musste. Dennoch sollte die KO-Runde nicht in Gefahr sein, ein Sieg gegen PSV Eindhoven zuhause, und auch im Rückspiel in Holland, ist fest eingeplant. So könnte es im folgenden Rückspiel gegen Atletico dann ein Endspiel um den Gruppensieg, und damit einen leichternen Gegner im Achtelfinale, gehen.

Celtic Glasgow – Borussia Mönchengladbach ist NICHT im Free-TV zu sehen, nur SKY überträgt live.

Kategorien
Europa League

Anstoss & Free-TV: FSV Mainz 05 – RSC Anderlecht & FK Krasnodar – FC Schalke 04 am 20.10.2016 – Europa League 3. Spieltag

3. Spieltag Europa League, Donnerstag, 20.10.2016

FSV Mainz 05 – RSC Anderlecht in Mainz

Anstoß & Anpfiff: 21:05 Uhr – Sender: Sport1 – Beginn Sendung: 19:00 Uhr

Anderlecht und der FSV Mainz 05 führen derzeit die Tabelle in ihrer Europa League Gruppe an. Mit einem Sieg gegen den Rivalen aus Belgien können die Mainzer einen wichtigen Schritt in Richtung KO-Runde machen, und damit die Erfolgsgeschichte fortschreiben. Auch Schalke 04 tritt gegen den wohl härtesten Widersacher um den Gruppensieg, den FK Krasnodar, an.

FK Krasnodar – FC Schalke 04 um 19.00 Uhr ist NICHT im Free-TV zu sehen, nur SKY überträgt live.

Kategorien
Champion's League

Anstoss & Free-TV?: Sporting Lissabon – Borussia Dortmund & Bayer Leverkusen – Tottenham Hotspur – 18.10.2016 – Champion’s League 3. Spieltag

3. Spieltag Champion’s League, Dienstag, 18.10.2016

Sporting Lissabon – Borussia Dortmund in Lissabon

Bayer 04 Leverkusen – Tottenham Hotspur in Leverkusen

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: NICHT IM FREE-TV (nur SKY, und im Radio)

Diese Spiele sind nicht Live im Free-TV zu sehen. Nur der Sender SKY überträgt live. Hören kann man die Matches auf diversen Radio-Kanälen (meist die Nachrichtenkanäle der jeweiligen ÖR-Rundfunksender). Auch bringt Sport1 wieder seinen fast schon legendären Bitburger Fan-Talk.

Sporting Lissabon ist der härtere Konkurrent um einen Platz unter den Top2 in der Gruppe, weshalb für Borussia Dortmund dieses Duell eines der entscheidenden in der Gruppenphase der Champion’s League sein wird. Können die Borussen in beiden Spielen mindestens 4 Punkte holen, können sie für die KO-Runde in der Königsklasse schon fast buchen. Bayer Leverkusen hat bereits 4 Punkte in der Gruppenphase verschenkt, und braucht nach zwei Unentschieden gegen Tottenham Hotspur dringend einen Sieg in der ansich relativ einfachen Gruppe.

Kategorien
WM 2018

Anstoss & Free-TV: Deutschland – Nordirland am 11.10.2016 – WM 2018 Qualifikation, 3. Spieltag

Qualifikation, 3. Spieltag WM 2018, Dienstag, 11.10.2016

Deutschland – Nordirland in Hannover

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: RTL – Beginn Sendung: 20:00 Uhr

Nicht weit Reisen muss die deutsche Nationalmannschaft während dieser Länderspielwoche, nur das kleine Stück vom Spiel in Hamburg gegen Tschechien nach Hannover zum Match gegen Nordirland. Mit zwei Heimsiegen können die Deutschen ein klares Zeichen setzen, dass nur die Gruppenführung am Ende das Ziel sein kann und wird. Dabei ist Deutschland gegen Nordirland noch klarer in der Favoritenrolle als gegen Tschechien, auch wenn es in der jüngeren Vergangenheit einige zähe Spiele gegen die Mannschaft von der Insel gab.

Kategorien
WM 2018

Anstoss & Free-TV: Deutschland – Tschechien am 08.10.2016 – WM 2018 Qualifikation, 2. Spieltag

Qualifikation, 2. Spieltag WM 2018, Samstag, 08.10.2016

Deutschland – Tschechien in Hamburg

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: RTL – Beginn Sendung: 20:00 Uhr

Norwegen konnte Deutschland im ersten Qualifikationsspiel für die WM 2018 in Russland am Ende klar mit 3-0 schlagen, an diesem Samstag wartet der vermeintlich stärkste Gruppengegner auf das Team von Jogi Löw.

Auf den meisten Positionen ist die Nationalelf in dieser Länderspielwoche gut besetzt, nur hier und da gibt es Ausfälle – und im Sturm muss Mario Gomez passen.