Kategorien
DFB Pokal

Free-TV: SV Darmstadt 98 – FC Schalke 04 am 25.09.2013 – DFB Pokal 2. Runde

2. Runde DFB Pokal, Mittwoch, 25.09.2013

SV Darmstadt 98 – FC Schalke 04 in Darmstadt

Anstoß & Anpfiff: 20:30 Uhr – Sender: ARD – Beginn Sendung: 20:15 Uhr

Nur dieses Spiel ist in dieser Woche live im Free-TV zu sehen, die restlichen Spiele zeigt nur der Sender SKY live. ARD und ZDF bringen am Dienstag und Mittwoch nach den Spielen die Zusammenfassungen der restlichen Partien.

Das wären:

Di 24.09. 19:00
Preußen Münster vs. FC Augsburg

SC Wiedenbrück 2000 vs. SV Sandhausen

TSV 1860 München vs. Borussia Dortmund

VfL Wolfsburg vs. VfR Aalen

Di 24.09. 20:30
Arminia Bielefeld vs. Bayer 04 Leverkusen

Hamburger SV vs. SpVgg Greuther Fürth

1899 Hoffenheim vs. Energie Cottbus

FSV Mainz 05 vs. 1. FC Köln

Mi 25.09. 19:00
1. FC Saarbrücken vs. SC Paderborn 07

Eintracht Frankfurt vs. VfL Bochum

FSV Frankfurt vs. FC Ingolstadt 04

1. FC Kaiserslautern vs. Hertha BSC

Mi 25.09. 20:30
VfL Osnabrück 1. FC Union Berlin

SV Darmstadt 98 FC Schalke 04

FC Bayern München Hannover 96

SC Freiburg VfB Stuttgart

Kategorien
Europa League

Free-TV: SC Freiburg – Slovan Liberec am 19.09.2013 – Europa League 1. Spieltag

1. Spieltag Europa League, Donnerstag ,19.09.2013

SC Freiburg – Slovan Liberec in Freiburg

Anstoß & Anpfiff: 21:05 Uhr – Sender: Kabel 1 – Beginn Sendung: 20:15 Uhr

Auch in der kleinen Variante des europäischen Wettbewerbs, der Europa League, startet and diesem Donnerstag die Gruppenphase. Dabei bekommt es der SC Freiburg, der in der letzten Saison durch sein solides und freches Spiel so manchen etablierten Bundesliga-Verein überrascht hat und am Ende verdient auf einem Europa League Platz stand, mit Slovan Liberec aus Tschechien zu tun.

Auch für Kabel 1 wird diese Saison wieder spannend, sind mit dem SC Freiburg und Eintracht Frankfurt (nachdem der VfB Stuttgart in der Quali ausgeschieden ist) bisher nur zwei Vereine mit eher weniger klangvollen Namen in der EL, bei denen sicherlich spannend wird, wie weit sie hier kommen können. Kabel 1 hätte deshalb sicherlich nichts dagegen, wenn der eine oder andere der ‚grossen Vier‘ Bundesligisten aus der Champion’s League nach der Gruppenphase in der Europa League landen würde.

Kategorien
Europa League

Eintracht Frankfurt – Girondins Bordeaux, Europa League am Donnerstag, 19.09.2013

Eintracht Frankfurt – Girondins Bordeaux, 1. Spieltag Europa League 2013/14

18.09.2013, Anstoß & Anpfiff: 19:00 Uhr

Nach langer Abstinenz ist die Eintracht aus Frankfurt zurück im europäischen Wettbewerb. Leider unter Ausschluss der Free-TV Zuschauer, das Spiel wird nur auf SKY live im Fernsehen übertragen. Kabel 1 sendet stattdessen SC Freiburg gegen Liberec.

Kategorien
Champion's League

Free-TV: SSC Neapel – Borussia Dortmund am 18.09.2013 – Champion’s League 1. Spieltag

1. Spieltag Champion’s League, Mittwoch, 18.09.2013

SSC Neapel – Borussia Dortmund in Neapel

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:25 Uhr

Gerne will Dortmund auch in diesem Jahr in der Champion’s League überzeugen, wie sie das im letzten Jahr mit dem Finaleinzug eindrucksvoll geschafft haben. Auch diesmal sind die Gegner in der Gruppenphase namhaft, mit dem FC Arsenal, Marseille und dem SSC Neapel. Nach dem starken Start in die Bundesliga-Saison, und den überzeugenden Auftritten der jüngsten Neuzugänge, ist den Dortmundern auch in dieser Saison wieder einiges zuzutrauen.

Kategorien
Champion's League

FC Schalke 04 – Steaua Bukarest, Champion’s League am Mittwoch, 18.09.2013

FC Schalke 04 – Steaua Bukarest, 1. Spieltag Champion’s League 2013/14

18.09.2013, Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr

Leider gibt es dieses Spiel nicht im Free-TV zu sehen. Der Pay-TV Sender SKY überträgt live. Zu Hören im Radio und Internet gibt es das Spiel beispielsweise in voller Länge bei diversen öffentlich rechtlichen Nachrichten-Radiosendern, evtl. auch bei sport1.fm .

Der Saisonstart für den FC Schalke 04 in der Bundesliga war mehr als mässig, doch in den letzten Spielen konnten die Schalker endlich Punkte sammeln. Vor allem dem Neuzugang Kevin Prince Boateng wird dabei eine wichtige Rolle zugesprochen. Schalke komplettiert das Quartett der Champion’s League Teilnehmer 2013/2014, und hat es in der Gruppenphase noch mit dem FC Chelsea und dem FC Basel zu tun.

Kategorien
Champion's League

FC Bayern München – ZSKA Moskau, Champion’s League am Dienstag, 17.09.2013

FC Bayern München – ZSKA Moskau, 1. Spieltag Champion’s League 2013/14

17.09.2013, Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr

Leider gibt es dieses Spiel nicht im Free-TV zu sehen. Der Pay-TV Sender SKY überträgt live. Zu Hören im Radio und Internet gibt es das Spiel beispielsweise in voller Länge bei diversen öffentlich rechtlichen Nachrichten-Radiosendern, evtl. auch bei sport1.fm .

Als einziger Gruppenkopf unter den deutschen Mannschaften hat der FC Bayern die vermeintlich leichteste Gruppe in der Champion’s League Gruppenphase. Auch für das Spiel gegen Moskau erwartet man nicht weniger als einen klaren Sieg des FC Bayern. Die gut mit Geld versorgten Mannschaften aus Russland sind allerdings immer unangenehme Gegner, so dass ein Schützenfest eher unwahrscheinlich ist.

Kategorien
Champion's League

Manchester United – Bayer 04 Leverkusen, Champion’s League am 17.09.2013

Manchester United – Bayer 04 Leverkusen, 1. Spieltag Champion’s League 2013/14

17.09.2013, Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr

Leider gibt es dieses Spiel nicht im Free-TV zu sehen. Der Pay-TV Sender SKY überträgt live. Zu Hören im Radio und Internet gibt es das Spiel beispielsweise in voller Länge bei diversen öffentlich rechtlichen Nachrichten-Radiosendern, evtl. auch bei sport1.fm .

In die Premier League ist die Mannschaft von Manchester nicht optimal gestartet, dennoch sind sie natürlich auch im ersten Jahr nach Sir Alex Ferguson ein echter Gigant in der Champion’s League und ein guter Härtetest gleich im ersten Spiel für die Mannschaft aus Leverkusen.

Kategorien
WM 2014

Free-TV: Färöer Inseln – Deutschland am 10.09.2013 – WM 2014 Qualifikation

Qualifikation zur WM 2014, Dienstag, 10.09.2013

Färöer Inseln – Deutschland in Torshavn

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ARD – Beginn Sendung: 20:15 Uhr

Nach dem überzeugenden Sieg gegen Österreich fehlt der deutschen Nationalmannschaft nicht mehr viel zur fast schon sicheren Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Ein Sieg heute, von dem man ausgehen kann, und ein gleichzeitiger Punktverlust der Schweden würde dem Team von Jogi Löw schon an diesem Spieltag das sichere Ticket an den Zuckerhut bescheren.

Kategorien
Weltmeisterschaft

Free-TV: Deutschland – Österreich am 06.09.2013 – Weltmeisterschaft Qualifikation

Qualifikation Weltmeisterschaft 2014, Freitag, 06.09.2013

Deutschland – Österreich in München

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:15 Uhr

Das erste Pflichtspiel der Deutschen Fussball-Nationalmannschaft findet an diesem Freitag in der Allianz-Arena in München statt. Die Mannschaft von Jogi Löw, bei der mit Phillip Lahm nach diesem Spiel ein weiterer Spieler in die Riege der 100+ Länderspiele aufsteigt, trifft auf den Nachbarn aus Österreich.

Mit zwei Siegen kann sich das deutsche Team bereits in dieser Länderspielwoche fix für die WM-Endrunde 2014 in Brasilien qualifizieren, womit Österreich, Schweden und Irland nur noch um den Relegationsplatz 2 kämpfen könnten.