Kategorien
FIFA Confed-Cup

Anstoss & Free-TV-Sender: Deutschland – Mexiko am 29.06.2017 – FIFA Confed-Cup Halbfinale

Halbfinale FIFA Confed-Cup, Donnerstag, 29.06.2017

Deutschland – Mexiko in Sotschi

Anstoß & Anpfiff: 20:00 Uhr – Sender: ARD – Beginn Sendung: 18:50 Uhr

Der Confed-Cup ist und bleibt unbeliebt, derzeit wird ihm zusätzlich in der Wahrnehmung durch das viel wichtigere und zukunftsweisendere Turnier der U21 EM die öffentliche Aufmerksamkeit streitig gemacht.

Dennoch war die deutsche Nationalmannschaft seit vielen Jahren nicht mehr so weit ins Turnier vorgedrungen, und hat jetzt auch gute Titel-Chancen. Deshalb ist das Halbfinale gegen Mexiko natürlich zumindest in dieser Hinsicht spannend, evtl. stehen dem deutschen Fussball ja in diesem Sommer zwei Titel ins Haus.

Kategorien
U21 EM

Anstoss & Free-TV-Sender: Deutschland – Spanien am 30.06.2017 – U21 EM Finale

Finale U21 EM, Freitag, 30.06.2017

Deutschland – Spanien in Krakau

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:15 Uhr

Finale – OOHHOOO. Trainer Stefan Kuntz hat eine schlagkräftige Mannschaft mit nach Polen genommen, die nach überzeugenden Auftitten gute Chancen auf den EM-Titel hat. Einige der Spieler werden sicherlich auch im nächsten Jahr Kandidaten für die Deutsche A-Nationalmannschaft bei der WM in Russland sein. Im Finale am Freitag Abend spielt das Team um den EM-Titel. Der Finaleinzug ist ein echter Fingerzeig für einen starken Nachwuchs im deutschen Fussball, der Titel würde das natürlich nochmals verstärken.

Kategorien
Confed Cup

Anstoss & Free-TV-Sender: Confed Cup – Deutschland vs Australien (19.6.), Chile (22.6.) & Kamerun (25.6.)

Vorrunde Gruppe B Confed Cup

Die Spiele der Deutschen Mannschaft:

Australien – Deutschland, 19.06. in Sotschi

Anstoß & Anpfiff: 17:00 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 16:15 Uhr

Deutschland – Chile, 22.06. in Kasan

Anstoß & Anpfiff: 20:00 Uhr – Sender: ARD – Beginn Sendung: 16:00 Uhr

Deutschland – Kamerun, 25.06. in Sotschi

Anstoß & Anpfiff: 17:00 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 16:30 Uhr

Der Confed-Cup findet in diesem Jahr vielleicht das letzte Mal statt, und ein Grossteil der Fussballfans wird davon nicht besonders betroffen sein, die Profi-Vereine hingegen werden richtig froh sein darüber, dass ihre Spieler in den Sommern vor der WM mehr Zeit für Regeneration haben und weniger Verletzungsgefahr ausgesetzt sind.

Dennoch fährt Jogi Löw in diesem Jahr mit einer jungen, motivierten Mannschaft nach Russland, und will sicherlich um den Titel mitspielen. In der Vorrunde warten Australien, Chile und Kamerun.