Kategorien
WM 2018

Anstoss & Free-TV-Sender: WM 2018, Achtelfinale – Frankreich-Argentinien, Spanien-Russland, Kolumbien-England uvm.

WM in Russland, Achtelfinale von 30.06. bis 03.07.2018

Alle KO-Spiele sind live in ARD und ZDF zu sehen.

Folgende Spiele finden statt:

Samstag, 30.06.18
16 Uhr | Frankreich – Argentinien | Sender: ARD
20 Uhr | Uruguay – Portugal | Sender: ARD
Sonntag, 01.07.18
16 Uhr | Spanien – Russland | Sender: ZDF
20 Uhr | Kroatien – Dänemark | Sender: ZDF
Montag, 02.07.18
16 Uhr | Brasilien – Mexiko | Sender: ZDF
20 Uhr | Belgien – Japan | Sender: ZDF
Dienstag, 03.07.18
16 Uhr | Schweden – Schweiz | Sender: ARD
20 Uhr | Kolumbien – England | Sender: ARD

Ohne Deutschland geht es ins Achtelfinale. Darunter sind eher gemischte Partien, ein Favoritenduell ist vielleicht noch Frankreich gegen Argentinien. Beim Rest der Spiele könnte man einen Favoriten festmachen, Schweden-Schweiz klingt nach einer kleinen Wundertüte.

Kategorien
WM 2018

Anstoss & Free-TV-Sender: WM 2018, 3. Spieltag – Deutschland-Südkorea, Dänemark-Frankreich, England-Belgien uvm.

WM in Russland, 3. Spieltag von 25.06. bis 28.06.2018

Die gesamte Vorrunde ist in ARD und ZDF live zu sehen, bei parallelen Spielen am dritten Spieltag wird teilweise auf die Spartensender ausgewichen.

Folgende Spiele finden statt:

Montag, 25.06.18
16 Uhr | Saudi-Arabien – Ägypten | Sender: ZDF
16 Uhr | Uruguay – Russland | Sender: ZDFInfo
20 Uhr | Spanien – Marokko | Sender: ZDF
20 Uhr | Iran -Portugal | Sender: ZDFInfo
Dienstag, 26.06.18
16 Uhr | Australien – Peru | Sender: ONE
16 Uhr | Dänemark – Frankreich | Sender: ARD
20 Uhr | Island – Kroatien | Sender: ONE
20 Uhr | Nigeria – Argentinien | Sender: ARD
Mittwoch, 27.06.18
16 Uhr | Mexiko – Schweden | Sender: ZDFInfo
16 Uhr | Südkorea – Deutschland | Sender: ZDF
20 Uhr | Serbien – Brasilien | Sender: ZDF
20 Uhr | Schweiz – Costa Rica | Sender: ZDFInfo
Donnerstag, 28.06.18
16 Uhr | Japan – Polen | Sender: ONE
16 Uhr | Sénégal – Kolumbien | Sender: ARD
20 Uhr | England – Belgien | Sender: ARD
20 Uhr | Panama – Tunesien | Sender: ONE

Deutschland hat sich gerade noch so aus dem Schlamassel gezogen, und kann nun mit einem Sieg gegen Südkorea den Einzug ins Achtelfinale klarmachen. Argentinien steht schon mit dem Rücken zur Wand, Polen ist bereits ausgeschieden – bei Belgien gegen England geht es noch um den Gruppensieg.

Kategorien
WM 2018

Anstoss & Free-TV-Sender: WM 2018, 2. Spieltag – Deutschland-Schweden, Argentinien-Kroatien, England-Panama uvm.

WM in Russland, 2. Spieltag von 19.06. bis 24.06.2018

Die gesamte Vorrunde ist in ARD und ZDF live zu sehen, bei parallelen Spielen am dritten Spieltag wird teilweise auf die Spartensender ausgewichen.

Folgende Spiele finden statt:

Dienstag, 19.06.18
20 Uhr | Russland – Ägypten | Sender: ZDF
Mittwoch, 20.06.18
14 Uhr | Portugal – Marokko | Sender: ARD
17 Uhr | Uruguay – Saudi-Arabien | Sender: ARD
20 Uhr | Iran – Spanien | Sender: ARD
Donnerstag, 21.06.18
14 Uhr | Dänemark – Australien | Sender: ZDF
17 Uhr | Frankreich – Peru | Sender: ZDF
20 Uhr | Argentinien – Kroatien | Sender: ZDF
Freitag, 22.06.18
14 Uhr | Brasilien – Costa Rica | Sender: ZDF
17 Uhr | Nigeria – Island | Sender: ZDF
20 Uhr | Serbien – Schweiz | Sender: ZDF
Samstag, 23.06.18
14 Uhr | Belgien – Tunesien | Sender: ARD
17 Uhr | Südkorea – Mexiko | Sender: ARD
20 Uhr | Deutschland – Schweden | Sender: ARD
Sonntag, 24.06.18
14 Uhr | England – Panama | Sender: ARD
17 Uhr | Japan – Sénégal | Sender: ARD
20 Uhr | Polen – Kolumbien | Sender: ARD

Einige der Favoriten konnten am 1. Spieltag nicht überzeugen – vor allem natürlich der Titelverteidiger Deutschland, der ein miserables Spiel gegen Mexiko abgeliefert hat. Damit geht es für diese Teams, und auch Jogi’s Mannschaft, im zweiten Gruppenspiel bereits um sehr viel.

Kategorien
WM 2018

Anstoss & Free-TV-Sender: WM 2018, 1. Spieltag – Deutschland-Mexiko, Portugal-Spanien, Brasilien-Schweiz uvm.

WM in Russland, 1. Spieltag von 14.06. bis 19.06.2017

Die gesamte Vorrunde ist in ARD und ZDF live zu sehen, bei parallelen Spielen am dritten Spieltag wird teilweise auf die Spartensender ausgewichen.

Folgende Spiele finden statt:

Donnerstag, 14.06.18
17 Uhr | Russland – Saudi-Arabien | Sender: ARD
Freitag, 15.06.18
14 Uhr | Ägypten – Uruguay | Sender: ARD
17 Uhr | Marokko – Iran | Sender: ARD
20 Uhr | Portugal- Spanien | Sender: ARD
Samstag, 16.06.18
12 Uhr | Frankreich – Australien | Sender: ZDF
15 Uhr | Argentinien – Island | Sender: ZDF
18 Uhr | Peru – Dänemark | Sender: ZDF
21 Uhr | Kroatien – Nigeria | Sender: ZDF
Sonntag, 17.06.18
14 Uhr | Costa Rica – Serbien | Sender: ZDF
17 Uhr | Deutschland – Mexiko | Sender: ZDF
21 Uhr | Brasilien – Schweiz | Sender: ZDF
Montag, 18.06.18
14 Uhr | Schweden – Südkorea | Sender: ARD
17 Uhr | Belgien – Panama | Sender: ARD
20 Uhr | Tunesien – England | Sender: ARD
Dienstag, 19.06.18
14 Uhr | Kolumbien – Japan | Sender: ZDF
17 Uhr | Polen – Senegal | Sender: ZDF

Endlich geht es los möchte man sagen – wie immer kosten einem die zahlreichen Vorberichte und Freundschaftsspiele den letzten Nerv, man will die Mannschaft im Turnier sehen, im direkten Duell mit anderen Nationen und deren Spielern und Stars.

Jogi Löw zählt mit seiner Mannschaft auch diesmal zum engsten Favoritenkreis, zumindest ein Trainerwechsel kurz vor der WM blieb den Deutschen erspart. Auch Frankreich, Brasilien und Spanien gehören zum elitären Favoritenkreis – und wie immer auch Belgien, die bisher in großen Turnieren noch nicht liefern konnten.