Kategorien
Europa League

Anstoss & Free-TV-Sender: FC Köln – BATE Borisov (Hertha-Luhansk, Basaksehir – Hoffenheim) am 02.11.2017 – Europa League 4. Spieltag

4. Spieltag Europa League, Donnerstag, 02.11.2017

1. FC Köln – BATE Borisov in Köln

Anstoß & Anpfiff: 21:05 Uhr – Sender: Sport1 – Beginn Sendung: 19:00 Uhr

Der 1. FC Köln liefert in dieser Saison (mit Ausnahme des DFB Pokals) ein Trauerspiel nach dem anderen ab, sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League waren die Kölner bisher ergebnistechnisch unterirdisch – und stehen deshalb auch nach 3 Spieltagen in der Gruppenphase mit 0 Punkten da. Ein Sieg gegen BATE Borisov ist damit natürlich absolute Pflicht, um überhaupt noch Chancen auf’s Weiterkommen zu haben

Auch Hertha BSC und die TSG aus Hoffenheim finden sich in den schlechten Regionen der jeweiligen Gruppen-Tabellen wieder, auch hier müssten heute Siege her um die Möglichkeiten auf die Runde der letzten 32 noch zu erhalten.

Die Spiele von Hertha BSC Berlin gegen Luhansk, sowie der TSG Hoffenheim, sind nicht live im Free-TV zu sehen. Nur SKY überträgt live.

Kategorien
Champion's League

Anstoss & Free-TV-Sender: FC Portro – RB Leipzig (& Borussia Dortmund – APOEL Nikosia) am 01.11.2017 – Champion’s League 4. Spieltag

4. Spieltag Champion’s League, Mittwoch, 01.11.2017

FC Portro – RB Leipzig in Porto

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:25 Uhr

Die Leipziger CL-Gruppe ist voll mit bekannten Namen, aber nicht wirklich mit unschlagbaren Teams. Deshalb sollte Leipzig am Ende durchaus die Möglichkeit haben, die Gruppe auf Platz 2 abzuschliessen und damit ins Achtelfinale der Champion’s League einzuziehen. Optimal dafür wäre natürlich, Porto nach dem Heimsieg auch im Auswärtsspiel zu besiegen, mindestens ein Punkt wäre aber Pflicht.

Dortmund gegen APOEL ist nicht Live im Free-TV zu sehen. Nur TELEKOM SPORT (in Konferenz) und SKY (Anzeige) überträgt live. Hören kann man das Match auf diversen Radio-Kanälen (meist die Nachrichtenkanäle der jeweiligen ÖR-Rundfunksender).

Kategorien
Champion's League

Anstoss & Free-TV-Sender? Celtic Glasgow – FC Bayern München, Champion’s League 31.10.2017

4. Spieltag Champion’s League, Dienstag, 31.10.2017

Celtic Glasgow – FC Bayern München

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: NICHT IM FREE-TV (nur TELEKOM SPORT (in Konferenz) und SKY, und im Radio) (Anzeige)

Dieses Spiel ist nicht Live im Free-TV zu sehen. Nur der Sender SKY überträgt live. Hören kann man das Match auf diversen Radio-Kanälen (meist die Nachrichtenkanäle der jeweiligen ÖR-Rundfunksender). Sport1 bringt am Dienstag wieder seinen Fantalk.

Das 0-3 in Paris war ein echter Wachmacher für die Bayern, aber am Ende sollte es keinen Zweifel geben, dass das Team aus München das Achtelfinale in der Königsklasse erreicht – wenn auch wohl als Tabellen-Zweiter. Celtic Glasgow war in der Allianz Arena kein wirklicher Gegener für das Team von Jupp Heynckes, auch in Schottland rechnen die Bayern fest mit einem Sieg – auch wenn mit Robert Lewandowski natürlich der wichtigste Mann im Sturm nicht mitfahren konnte.


Champion’s League, Bundesliga & mehr Sport bei TELEKOM SPORT
(Anzeige)

Kategorien
DFB Pokal

Anstoss & Free-TV-Sender: RB Leipzig – FC Bayern München am 25.10.2017 – DFB Pokal 2. Runde

2. Runde DFB Pokal, Mittwoch, 25.10.2017

RB Leipzig – FC Bayern München in Leipzig

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:15 Uhr

Es hat fast etwas gewirkt als ginge Leipzig nach der Sensations-Saison die Luft aus, der Auftakt in die Bundesliga war gut aber nicht wirklich konstant. Mit 4 Siegen in Folge, und dem ersten Dreier in der Champion’s League, hat sich das Team von Coach Hasenhüttl nun aber stabil zurückgemeldet. Da kommen die Bayern im Pokal gerade recht – ein Aus der Münchner so früh im Wettbewerb wäre eine lange nicht mehr dagewesene Sensation, und bei der aktuellen Stärke von RB nicht unmöglich.

Kategorien
DFB Pokal

Anstoss & Free-TV-Sender? DFB Pokal – Magdeburg-Dortmund, Wiesbaden-Schalke 04, Hertha-Köln, Hannover-Wolfsburg uvm, 2. Runde, Oktober 2017




DFB Pokal 2017/18 – 2. Spieltag, 24. und 25.10.2017

Im Free-TV ist nur das Spiel RB Leipzig – FC Bayern München zu sehen. Der Rest ist nur LIVE auf SKY zu sehen, zu hören u.a. bei Sport1.fm und in lokalen Radiostationen..

Folgende Spiele finden statt:

Dienstag, 24.10. 18:30:
SC Paderborn – VfL Bochum
Wehen Wiesbaden -FC Schalke 04
Fortuna Düsseldorf – Borussia Mönchengladbach
Bayer 04 Leverkusen – Union Berlin

Dienstag, 24.10. 20:45:
FSV Mainz 05 – Holstein Kiel
FC Magdeburg – Borussia Dortmund
Schweinfurt – Eintracht Frankfurt
Fürth – FC Ingolstadt

Mittwoch, 25.10. 18:30:
VfL Osnabrück – 1.FC Nürnberg
Hertha BSC Berlin – 1. FC Köln
VfL Wolfsburg – Hannover 96
Kaiserslautern – VfB Stuttgart

Mittwoch, 25.10. 20:45:
Jahn Regensburg – Heidenheim
Werder Bremen – TSG 1899 Hoffenheim
SC Freiburg – Dynamo Dresden
RB Leipzig – FC Bayern München

Abgesehen vom Top-Spiel in Leipzig gibt es noch weitere Spiele mit hoher Brisanz, darunter das Niedersachen-Duell zwischen dem wiedererstarkten Hannover 96 und dem weiterhin schwachen Wolfsburg. Auch Hertha gegen Köln wird spannend, ebenso will Dortmund natürlich wieder ein Erfolgserlebnis.

Kategorien
Europa League

Anstoss & Free-TV-Sender: Hoffenheim – Basaksehir (BATE-Köln, Luhansk-Hertha BSC) am 19.10.2017 – Europa League 3. Spieltag

3. Spieltag Europa League, Donnerstag, 19.10.2017

Hoffenheim – Basaksehir in Sinsheim

Anstoß & Anpfiff: 21:05 Uhr – Sender: Sport1 – Beginn Sendung: 19:00 Uhr

Null Punkte nach zwei Spielen, in einer Gruppe ohne namhafte Gegner – bisher eine lausige Bilanz für eines des Spitzenteams der Bundesliga, welches Hoffenheim mittlerweile ist. An diesem Donnerstag kommt Basaksehir aus Istanbul ins Stadion nach Sinsheim, und sollte Julian Nagelsmann mit seinem Team keinen Sieg einfahren, ist die Mission Europa langsam eine echte Katastrophe für die Hoffenheimer.

Die Spiele von Hertha BSC Berlin bei Luhansk, sowie des 1. FC Köln bei BATE Borisow, sind nicht live im Free-TV zu sehen. Nur SKY überträgt live.

Kategorien
Champion's League

Anstoss & Free-TV-Sender: FC Bayern München – Celtic Glasgow am 18.10.2017 – Champion’s League 3. Spieltag

3. Spieltag Champion’s League, Mittwoch, 18.10.2017

FC Bayern München – Celtic Glasgow in München

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: ZDF – Beginn Sendung: 20:25 Uhr

Kleinere Brötchen backen – das ist so garnicht nach dem Geschmack der Bayern aus München. Doch derzeit sieht es so aus, als hätte das deutsche Spitzenteam den Anschluss an die absolute europäische Spitze ein wenig verloren. Das 0-3 in Paris soll dafür ein Indikator sein, dass alternde Stars und fehlende Risikobereitschaft auf dem Transfermarkt die Bayern ins Hintertreffen bringen.

Dennoch wird an diesem Mittwoch gegen Celtig Glasgow relativ sicher ein Sieg für die Bayern unter dem neuen alten Coach Jupp Heynckes stehen, die Schotten sind nun mal nicht europäische Top-Klasse.

Kategorien
Champion's League

Anstoss & Free-TV-Sender? APOEL – Borussia Dortmund & RB Leipzig – FC Porto . Champion’s League 17.10.2017

3. Spieltag Champion’s League, Dienstag, 17.10.2017

APOEL Nikosia – Borussia Dortmund

RB Leipzig – FC Porto

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: NICHT IM FREE-TV (nur SKY, und im Radio)

Diese Spiele ist nicht Live im Free-TV zu sehen. Nur der Sender SKY überträgt live. Hören kann man das Match auf diversen Radio-Kanälen (meist die Nachrichtenkanäle der jeweiligen ÖR-Rundfunksender). Sport1 bringt am Dienstag wieder seinen Fantalk.

Borussia Dortmund hat es bisher in der Champion’s League nur zu zwei Niederlagen gegen die Konkurrenten um den Einzug in die KO-Phase gebracht, was natürlich äusserst schwach für den Tabellenführer der Bundesliga ist. Heute sind 3 Punkte mehr als Pflicht, nur so kann das Team weiterhin auf ein Weiterkommen in der Königsklasse hoffen.

Die Niederlage gegen Besiktas Istanbul war auch für Leipzig nicht unbedingt mit eingeplant, so steht das Team von Ralf Hasenhüttl nun auch schon im dritten Spiel, gegen den spielstarken FC Porto, unter Zugzwang.

Kategorien
WM Qualifikation

Anstoss & Free-TV-Sender: Deutschland – Aserbaidschan am 08.10.2017 – WM Qualifikation 10. Spieltag

10. Spieltag WM Qualifikation, Sonntag, 08.10.2017

Deutschland – Aserbaidschan in Kaiserslautern

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: RTL – Beginn Sendung: 20:15 Uhr

9 Spiele 9 Siege – so lautet die Bilanz der deutschen Nationalmannschaft bisher in der WM-Qualifikation für das Turnier in Russland 2018. Zumindest die Bilanz ist bisher perfekt, wenn auch die spielerischen Leistungen – auch aufgrund zahlreicher Verletzungen und Ausfälle – nicht immer 100% überzeugend war.

An diesem Sonntag macht die Mannschaft einen Strich unter die WM Quali, nichts anderes als der 10. Sieg im zehnten Spiel soll hier natürlich am Ende in Kaiserslautern stehen.

Kategorien
WM Qualifikation

Anstoss & Free-TV-Sender: Nordirland – Deutschland am 05.10.2017 – WM Qualifikation 9. Spieltag

9. Spieltag WM Qualifikation, Donnerstag, 05.10.2017

Nordirland – Deutschland in Belfast

Anstoß & Anpfiff: 20:45 Uhr – Sender: RTL – Beginn Sendung: 20:15 Uhr

Die für das deutsche Team eher unspektakuläre Qualifikation zur WM 2018 in Russland geht langsam zu Ende. Nach 8 Siegen aus acht Spielen ist die Tabellenführung so gut wie sicher, es warten noch Nordirland und Aserbaidschan auf das Team von Jogi Löw.

Weiterhin sind einige Stützen der Nationalmannschaft verletzt oder angeschlagen, Trainer Löw hat die Möglichkeit, verschiedene Alternativen zu testen. Allerdings sind die Gegner relativ schwach, weshalb eine echte Standortbestimmung nicht möglich ist für das deutsche Team.