Kategorien
WM 2018

Anstoss & Free-TV-Sender: WM 2018, Halbfinale – Frankreich – Belgien & Kroatien – England

WM in Russland, Halbfinale von 10.07. und 11.07.2018

Alle KO-Spiele sind live in ARD und ZDF zu sehen.

Folgende Spiele finden statt:

Dienstag, 10.07.18 um 20 Uhr | Frankreich – Belgien | Sender: ARD

Mittwoch, 11.07.18 um 20 Uhr | Kroatien – England | Sender: ZDF

Europa’s Kicker-Elite trifft sich im Halbfinale der WM in Russland – mit Belgien und Kroatien sind auch zwei (laut ÖR-Kommentatoren) „kleine“ Länder vertreten. Viele tippen auf ein Finale zwischen Frankreich und England, aber Belgien ist mit seiner goldenen Generation nicht zu unterschätzen. Auch Kroatien hat überzeugt, nach zwei kräftezehrenden Partien über die volle Distanz aber sicher auch platt.

Kategorien
WM 2018

Anstoss & Free-TV-Sender: WM 2018, 2. Spieltag – Deutschland-Schweden, Argentinien-Kroatien, England-Panama uvm.

WM in Russland, 2. Spieltag von 19.06. bis 24.06.2018

Die gesamte Vorrunde ist in ARD und ZDF live zu sehen, bei parallelen Spielen am dritten Spieltag wird teilweise auf die Spartensender ausgewichen.

Folgende Spiele finden statt:

Dienstag, 19.06.18
20 Uhr | Russland – Ägypten | Sender: ZDF
Mittwoch, 20.06.18
14 Uhr | Portugal – Marokko | Sender: ARD
17 Uhr | Uruguay – Saudi-Arabien | Sender: ARD
20 Uhr | Iran – Spanien | Sender: ARD
Donnerstag, 21.06.18
14 Uhr | Dänemark – Australien | Sender: ZDF
17 Uhr | Frankreich – Peru | Sender: ZDF
20 Uhr | Argentinien – Kroatien | Sender: ZDF
Freitag, 22.06.18
14 Uhr | Brasilien – Costa Rica | Sender: ZDF
17 Uhr | Nigeria – Island | Sender: ZDF
20 Uhr | Serbien – Schweiz | Sender: ZDF
Samstag, 23.06.18
14 Uhr | Belgien – Tunesien | Sender: ARD
17 Uhr | Südkorea – Mexiko | Sender: ARD
20 Uhr | Deutschland – Schweden | Sender: ARD
Sonntag, 24.06.18
14 Uhr | England – Panama | Sender: ARD
17 Uhr | Japan – Sénégal | Sender: ARD
20 Uhr | Polen – Kolumbien | Sender: ARD

Einige der Favoriten konnten am 1. Spieltag nicht überzeugen – vor allem natürlich der Titelverteidiger Deutschland, der ein miserables Spiel gegen Mexiko abgeliefert hat. Damit geht es für diese Teams, und auch Jogi’s Mannschaft, im zweiten Gruppenspiel bereits um sehr viel.

Kategorien
WM 2018

Anstoss & Free-TV-Sender: WM 2018, 1. Spieltag – Deutschland-Mexiko, Portugal-Spanien, Brasilien-Schweiz uvm.

WM in Russland, 1. Spieltag von 14.06. bis 19.06.2017

Die gesamte Vorrunde ist in ARD und ZDF live zu sehen, bei parallelen Spielen am dritten Spieltag wird teilweise auf die Spartensender ausgewichen.

Folgende Spiele finden statt:

Donnerstag, 14.06.18
17 Uhr | Russland – Saudi-Arabien | Sender: ARD
Freitag, 15.06.18
14 Uhr | Ägypten – Uruguay | Sender: ARD
17 Uhr | Marokko – Iran | Sender: ARD
20 Uhr | Portugal- Spanien | Sender: ARD
Samstag, 16.06.18
12 Uhr | Frankreich – Australien | Sender: ZDF
15 Uhr | Argentinien – Island | Sender: ZDF
18 Uhr | Peru – Dänemark | Sender: ZDF
21 Uhr | Kroatien – Nigeria | Sender: ZDF
Sonntag, 17.06.18
14 Uhr | Costa Rica – Serbien | Sender: ZDF
17 Uhr | Deutschland – Mexiko | Sender: ZDF
21 Uhr | Brasilien – Schweiz | Sender: ZDF
Montag, 18.06.18
14 Uhr | Schweden – Südkorea | Sender: ARD
17 Uhr | Belgien – Panama | Sender: ARD
20 Uhr | Tunesien – England | Sender: ARD
Dienstag, 19.06.18
14 Uhr | Kolumbien – Japan | Sender: ZDF
17 Uhr | Polen – Senegal | Sender: ZDF

Endlich geht es los möchte man sagen – wie immer kosten einem die zahlreichen Vorberichte und Freundschaftsspiele den letzten Nerv, man will die Mannschaft im Turnier sehen, im direkten Duell mit anderen Nationen und deren Spielern und Stars.

Jogi Löw zählt mit seiner Mannschaft auch diesmal zum engsten Favoritenkreis, zumindest ein Trainerwechsel kurz vor der WM blieb den Deutschen erspart. Auch Frankreich, Brasilien und Spanien gehören zum elitären Favoritenkreis – und wie immer auch Belgien, die bisher in großen Turnieren noch nicht liefern konnten.

Kategorien
ARD EM 2016

Anstoss & Free-TV-Sender: Italien – Spanien & England – Island, 27.06.2016 – EM 2016 Achtelfinale

Achtelfinale EM 2016, Montag, 27.06.2016

Sender: ARD – Beginn Sendung: 17:10 Uhr:

Italien – Spanien um 18 Uhr in Paris St. Denis
England – Island um 21 Uhr in Nizza

Das klangvollste Spiel im Achtelfinale findet am Montag am frühen Abend statt – das KO-Spiel zwischen Italien und Spanien. Möglich wurde das Spiel, da Spanien seine Gruppe nicht gewinnen konnte, und somit wie auch Deutschland, England, Frankreich und eben Italien auf der rechten Seite der KO-Runden gelandet ist. Island hat spektakulär Österreich besiegt, und auch Ungarn und Portugal standgehalten, und steht verdient im Achtelfinale gegen das Brexit-England.

Kategorien
EM 2016

Anstoss & Free-TV-Sender: Slowakei – England & Russland – Wales am 20.06.2016 – EM 2016 3. Spieltag

3. Spieltag EM 2016, Montag, 20.06.2016

Sender: ARD – Beginn Sendung: 20:15 Uhr:

Slowakei – England (Gruppe B) um 21 Uhr in Saint-Etienne

Sender: Sat.1 – Beginn Sendung: 19:30 Uhr:

Russland – Wales (Gruppe B) um 21 Uhr in Toulouse

England konnte Wales noch spät schlagen, und könnte mit einem Sieg gegen die Slowakei doch noch klar Gruppensieger werden. Aber auch alle anderen Teams haben noch Chancen auf das Weiterkommen. In bestimmten Konstellationen wäre aber auch Deutschland heute schon qualifiziert, da sie einer der besten vier Gruppendritten werden könnten.

Kategorien
Deutschland EM 2016

Anstoss & Free-TV-Sender: Deutschland – Polen, England – Wales, Ukraine – Nordirland am 16.06.2016 – EM 2016 2. Spieltag

2. Spieltag EM 2016, Donnerstag, 16.06.2016

Sender: ZDF – Beginn Sendung: 14:05 Uhr

England – Wales (Gruppe B) um 15 Uhr in Lens
Ukraine – Nordirland (Gruppe C) um 18 Uhr in Lyon
Deutschland – Polen (Gruppe C) um 21 Uhr in Paris St. Denis

Das 2-0 zum Auftakt sieht für die deutsche Mannschaft souveräner aus als es war, die Ukrainer hatten durchaus Chancen auf den Ausgleich nach dem frühen 1-0 des Teams von Jogi Löw, nur das späte Tor durch den eingewechselten Bastian Schweinsteiger machte das Ergebnis dann doch noch relativ klar. Mit Polen wartet an diesem Donnerstag der vermeintlich größte Prüfstein in der Gruppe, auch die Polen konnten ihr Auftaktspiel gegen Nordirland gewinnen – knapp mit 1-0.

Noch mehr auf dem Spiel steht für die Engländer, nach dem recht schwachen 1-1 gegen Russland. Gegen Wales kann sich das Team keine Blöße mehr geben, ansonsten droht der Gruppensieg ausser Reichweite zu geraten, und man müsste bereits früh in der KO-Runde gegen einen Gruppensieger antreten.

Kategorien
EM 2016

Anstoss & Free-TV-Sender: Albanien – Schweiz, Wales – Slowakei, England – Russland am 11.06.2016 – EM 2016 1. Spieltag

1. Spieltag EM 2016, Samstag, 11.06.2016

Sender: ZDF – Beginn Sendung: 14:05 Uhr

Albanien – Schweiz (Gruppe A) in Lens – 15 Uhr
Wales – Slowakei (Gruppe B) in Bordeaux – 18 Uhr
England – Russland (Gruppe B) in Marseille – 21 Uhr

Die Gruppe A scheint mit Albanien und Rumänien zwei klare Aussenseiter in ihren Reihen zu haben, der Tipp dass Frankreich und die Schweiz das Achtelfinale erreichen ist relativ risikolos. Aber vielleicht gibt es hier am ersten Spieltag bereits eine faustdicke Überraschung.

Mit England greift auch ein – wie immer – selbsternannter Mit-Favorit um den EM-Titel ins Turnier ein, das Spiel gegen Russland am Abend ist ein erster echter Prüfstein, die technisch starke Mannschaft ist immer schwer zu bezwingen.

Kategorien
WM 2014

WM in Brasilien im TV: Italien-Uruguay & Costa Rica-England & Japan-Kolumbien & Griechenland-Elfenbeinküste, Dienstag, 24.06.2014

WM 2014 in Brasilien, Dienstag, 24.06.2014

Vorrunde, Spieltag 3, Gruppe D:
Italien – Uruguay
um 18 Uhr (ZDF)
Costa Rica – England um 18 Uhr (auf ZDF Info)

Vorrunde, Spieltag 3, Gruppe C:
Japan – Kolumbien
um 22 Uhr (auf ZDF Info)
Griechenland – Elfenbeinküste um 22 Uhr (ZDF)

Sender: ZDF & ZDF Info – Beginn Sendung: 17:05 Uhr

Tatsächlich ausgeschieden ist vor diesem Spieltag nur die englische Nationalmannschaft, welche in den beiden Auftaktspielen enttäuscht hat gegen Italien und Uruguay, und mit 0 Punkten am Tabellenende steht. Gebucht haben das Ticket für das Achtelfinale bereits Kolumbien und Costa Rica, indem sie aus 2 Spielen 2 Siege eingefahren haben. Italien hat zwar noch nicht überzeugt, kann aber mit einem Unentschieden gegen Uruguay noch weiterkommen, mit einem Sieg bestehen sogar noch Chancen auf den Gruppensieg.

Kategorien
WM 2014

WM in Brasilien im TV: Kolumbien-Elfenbeinküste & Uruguay-England & Japan-Griechenland, Donnerstag, 19.06.2014

WM 2014 in Brasilien, Donnerstag, 19.06.2014

Vorrunde, Spieltag 2, Gruppe C:
Kolumbien – Elfenbeinküste
um 18 Uhr
Japan – Griechenland um 0 Uhr (Nacht auf Freitag)

Vorrunde, Spieltag 2, Gruppe D:
Uruguay – England
um 21 Uhr

Sender: ZDF – Beginn Sendung: 17:05 Uhr

Der heutige Spieltag bringt eher wenig wirklich klingende Namen des Weltfussballs. Dennoch geht es heute schon für eine der grösseren Fussball-Nationen um fast Alles: Verliert England gegen Ururugay, ist das Weiterkommen ins Achtelfinale in grosser Gefahr. Nur durch den Modus – bei dem die Tordifferenz wichtiger ist als der direkte Vergleich – könnte England dann durch einen Sieg über Costa Rica noch weiterkommen. In der wohl schwächsten Turniergruppe C kämpfen Japan und Griechenland um den Anschluss, während Kolumbien und Elfenbeinküste – mit je bereits einem Sieg im Rücken – auf den Gruppensieg zusteuern können.

Kategorien
WM 2014

WM in Brasilien im TV: Kolumbien-Griechenland & Uruguay – Costa Rica & Italien – England & Elfenbeinküste – Japan, Samstag, 14.06.2014

WM 2014 in Brasilien, Samstag, 14.06.2014

Vorrunde, Spieltag 1, Gruppe C:
Elfenbeinküste – Japan
um 18 Uhr
Kolumbien – Griechenland um 3 Uhr (Nacht auf Sonntag)

Vorrunde, Spieltag 1, Gruppe D:
Uruguay – Costa Rica
um 21 Uhr
Italien – England um 0 Uhr (Nacht auf Sonntag)

Sender: ARD – Beginn Sendung: 17:05 Uhr

Am driten Tag des Turniers ist das klare Highlight um 0:00 Uhr MEZ angesetzt. In der Nacht zum Sonntag trifft Italien auf den Weltmeister von 1966, England.